Nicht nur unsere Produkte,
auch wir sind immer in Bewegung.

von der Verzinkerei Bühler

Stabiler Plakatständer, durch Feuerverzinkung auch für den Außenbereich geeignet.

von der Verzinkerei Bühler

Die DASt-Richtlinie 022 gilt für das Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen. Hierzu gehören schwere Stahlkonstruktionen, aber auch leichte Konstruktionen wie Treppen, Balkone, Geländer, Unterstände oder Carports.

von der Verzinkerei Bühler

Im Rahmen seiner "Sommertour 2008" besuchte der Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß auch verschiedenene Gewerbebetriebe in der Region, darunter auch die Verzinkerei Bühler in Herbertingen. Die Geschäftsführer Peter und Gerd Bühler (si. Foto mit dem Bundestagsabgeordneten) stellten Herrn Bareiß die Verzinkerei vor und erläuterte dem interessierten Besucher, der mit Bürgermeister Schrenk und seinem Stellvertreter Frank Bühler hier war, die technischen Abläufe einer Feuerverzinkerei.

von der Verzinkerei Bühler

Zum 01.07.2007 wird Gerd Bühler (Dipl.Betriebswirt) als weiterer Geschäftsführer berufen und rückt somit in der dritten Generation in die Geschäftsführung der Verzinkerei nach.

von der Verzinkerei Bühler

Aus gesundheitlichen Gründen scheidet der langjährige Betriebsleiter Reinhold Hopfenspirger im Jahr 2007 aus und geht in den vorgezogenen Ruhestand. Die Geschäftsleitung schuldet ihm Dank für sein überdurchschnittliches Engagement und wünscht ihm alles Gute.

Als Nachfolger wird im Februar 2007 der neue Betriebsleiter, Herr Erwin Rist, ein profunder Kenner der Verzinkungsmaterie, eingesetzt.

von der Verzinkerei Bühler

Lassen Sie sich zukünftig fachmännisch, unbürokratisch und kostenlos über den perfekten Korrosionsschutz für Ihr Werkstück beraten. Im Internet unter www.opticor.de oder per Mail unter info@opticor.de.

Seite 5 von 6